Benutzername  
Passwort
Forschungszentrum Jülich GmbH
 
 

 

 

count_dyn :

Hinweise zum Online-Bewerbungsformular

Erfahrungsgemäß dauert es ca. 15 Minuten, das Bewerbungsformular auszufüllen. Dabei werden Sie zu folgenden Bereichen befragt:

 Gesuchte Stelle
 Zur Person
 Schulbildung
 Sprachen

 Weitere Mitteilungen
 Dateianhänge
 Abschluss

Mit dem "Weiter-Button"  gelangen Sie jeweils in die nächste Rubrik, Ihre bisherigen Angaben werden dabei automatisch gespeichert. Alternativ können Sie sich auch über die Navigationsleiste auf der linken Seite durch die Rubriken des Bewerbungsformulars bewegen.

Fragen, die nicht auf Ihren Werdegang zutreffen, können Sie mit dem "Rubrik überspringen"-Link übergehen.

In der Rubrik "Dateianhänge" fügen Sie bitte Ihr Bewerbungsanschreiben, Ihren Lebenslauf sowie weitere Dokumente bei. (bspw. eingescannte Arbeitszeugnisse, Zertifikate etc.).

Bitte schicken Sie uns Ihre Attachments im PDF-Format. Sollten Sie keinen pdf-Generator besitzen, so haben Sie an dieser Stelle die Möglichkeit, sich diesen kostenlos herunterzuladen.

Zur Downloadseite

Bitte achten Sie darauf, dass Ihre angehängten Dateien die Größe von jeweils 3 MB pro Dokument nicht überschreiten.

Wir empfehlen Ihnen, alle Unterlagen bereit zu halten, die Sie benötigen, um unsere Fragen aussagekräftig beantworten zu können. Solange die Bewerbungsfrist noch nicht abgelaufen ist, haben Sie die Möglichkeit, die Bearbeitung des Bewerbungsformulars zu unterbrechen und später fortzusetzen oder bereits abgesendete Bewerbungen zu ändern bzw. zu ergänzen. Dazu betätigen Sie bitte den Link "Speichern und abbrechen" (in der oberen Navigationsleiste auf den Eingabeseiten des Bewerbungsformulars).

Nach dem Ausfüllen des Online-Bewerbungsformulars überprüfen Sie bitte anhand einer Übersicht Ihre Angaben nochmals sorgfältig. Ihre Bewerbungsdaten werden erst für unsere Personalabteilung einsehbar, wenn Sie die Bewerbung geprüft und freigegeben haben.

Das folgende Online-Bewerbungsformular verwendet dynamische HTML Elemente. Damit diese korrekt angezeigt werden können, muss im Browser "Java Script" aktiviert werden. Dazu gehen Sie im Internet-Explorer über den Hauptmenüpunkt "Extras" in die Einstellung der "Internetoptionen" und aktivieren in der Rubrik "Sicherheit" und der Sicherheitsstufe für Internetseiten das "Scripting (Active Scripting)"
Im Firefox finden Sie die Einstellung unter dem Menüpunkt "Extras" und der Auswahl "Inhalt". Dort müssen Sie die Checkbox "JavaScript aktivieren" auswählen.
Im Google Chrome öffnen Sie den Menüpunkt "Einstellungen" und klicken dort auf "Erweiterte Einstellungen anzeigen...". In der Rubrik Datenschutz klicken Sie dann auf "Inhaltseinstellungen..." und aktivieren dort die Einstellung "Ausführung von JavaScript für alle Websites zulassen (empfohlen)".


Datensicherheit und Datenschutz

Ihre Daten werden zur Sicherheit bei der Übertragung im Internet verschlüsselt (TLS/SSL-Verbindung).

Mit der Übersendung des ausgefüllten Online-Bewerbungsformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten längstens für 6 Monate nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens bei unserem Application-Serviceprovider gespeichert werden, damit wir ggf. auch zu einem späteren Zeitpunkt nochmals mit Ihnen in Kontakt treten können. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Daten ausschließlich intern für Bewerbungszwecke verwendet und keiner anderen Nutzung zugeführt werden. Dabei beachten sowohl wir als auch der von uns mit der Speicherung beauftragte Application-Serviceprovider die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes.


Haben Sie Fragen oder Schwierigkeiten beim Ausfüllen?

Bei

Fragen zum Ausfüllen des Onlinebewerbungsformulars wenden Sie sich bitte an den/die in der Stellenausschreibung genannte/n Ansprechpartner/in.

Sollten Sie technische Schwierigkeiten bei Ihrer Online-Bewerbung haben, kontaktieren Sie uns über folgendes Formular. Wir beginnen dann schnellstmöglich mit der Beseitigung des Problems.

 

 

Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft